Kleine Entdecker erkunden das mittelalterliche Aurich

veröffentlicht am 24.04.2014 von Kulturgesichter in Stadtbekannt

Es ist Frühling, genau die richtige Zeit auf Entdeckungstour zu gehen.

Mit Kettenhemd und Kegelhaube, heißt die speziell für Kinder ausgearbeitete Stadtführung.

Eine prall gefüllte Truhe mit Kostümen steht bereit.

Jeder schlüpft in eine  Rollen ob  Ritter, Burgfräulein, Mägdte oder Robin Hood, für alle ist etwas dabei.

So ziehen sie los und erkunden die Stadt, finden eine Gasse die keiner kennt, dort soll so gar ein Friedhof gewesen sein.

Spannend und ein bisschen ekelig ist es,  Ratten liefen durch die Stadt, die Menschen hatten Angst, kam die Pest auch nach Aurich ?

All dies und noch viel mehr, bietet die besondere Kinder-Stadtführung der Kulturgesichter.

Sie können uns von Montags bis Freitags vormittags buchen. cropped-Katja-und-Reenste-im-Stadttor.jpg

Anmeldungen unter: 04941/ 123600 MachMitMuseum

Kommentar schreiben

Kommentar