„2. Mitmach-Sommertag“ – und „Parade“ Kulturgesichter und Kunstschule laden ein!!

veröffentlicht am 05.05.2015 von Kulturgesichter in Kulturgesichter

pressefoto d (1)

Am Samstag, den 4. Juli 2015 veranstaltet die Kunstschule miraculum für alle Auricherden zweiten „Mitmach-Sommertag“. Direkt vor der Kunstschultür, auf dem großen Parkplatz der OLB, soll es von 11 -15Uhr jede Menge Musik, Tanz, Theater und viele Aktionen zum Mitmachen geben. 20 Pavillons werden aufgebaut, die zum Ausprobieren, Informieren, Experimentieren, Gestalten, Präsentieren, Basteln, Reden, Lachen und (ganz nebenbei) auch zum Lernen anregen. Aus allen nur denkbaren Themenkreisen wie Kunst, Musik, Theater, Tanz, aber auch Naturwissenschaften, Pädagogik, Sport oder Inklusion sollenMitmach-Aktionen für Kinder, Jugendliche und Familien zusammengetragen werden, die alle Sinne ansprechen, zum Denken anregen und vor allem Spaß machen! Kindergärten, Schulen, Institutionenund Vereine sind eingeladen, mitzumachen!

Die Kunstschule wird an diesem Tag ihre Tore weit öffnen und allen Neugierigen Ausschnitte aus ihrem Kursprogramm zeigen. Die neue Fassadengestaltung wird dann hoffentlich schon fertig sein und dann auch nach außen zeigen können, was in ihr steckt! Als besondere Aktion gibt es südamerikanische „Pinatas“ mit kleinen Überraschungsgeschenken von der OLB (Frau Claassen-Eckhardt).

 

Bereits zum fünften Mal wird es auch wieder eine bunte PARADE der „Auricher Kinder- und Jugendkultur“geben, von den „Kulturgesichtern“Reenste Cornelis und Katja Druivengaorganisiert. Angeführt von einem jugendlichen Stelzenläufer marschiert sie ab 11 Uhr mit viel „Tamtam“ vom Schlossplatz aus durch die Fußgängerzone, über den Marktplatz zur Kunstschule. Rund 20Kinder- und Jugendgruppen werden damit lautstark den „2. Mitmach-Sommertag“ auf dem Parkplatz starten, ihr Können präsentieren und für Stimmung sorgen. Bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein wird es ein farbenfrohes, abwechslungsreiches „Mitmach-Programm“ auf und vor der Bühne geben, professionell unterstützt von HEINER, der Kindermusik für gute Laune macht – und natürlich wird die Sonne den ganzen Tag scheinen.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, so werden neben Kaffee, Kuchen und sommerlichen Getränken auch Eis, Bratwurst und Pommes angeboten. Der „Mitmach-Sommertag“ soll ein Tag für die ganze Familie sein und nach dem Motto der Kunstschule „Lernen & gestalten mit allen Sinnen“ die Möglichkeiten und die Vielfalt der kulturellen Bildung aufzeigen.

 

Zur Vorbereitung und für weitere Information veranstaltet die Kunstschule am Montag, den 11.05. um 18 Uhr ein Treffen für alle Interessierten, egal ob sie zur PARADE oder zu den Mitmach-Aktionen Fragen haben.

Kommentar schreiben

Kommentar